Geänderte Öffnungszeiten

Die BezirksApotheken öffnen bis auf Weiteres auf Grund der vorgeschriebenen Maßnahmen zum Infektionsschutz wie folgt:

BezirksApotheke, Rathausstraße 5

Mo-Fr 09:00-14:00 Uhr und 15:00-19.30 Uhr Sa 10:00-15:00 Uhr

BezirksApotheke Friedrichshain, Warschauer Straße 27

Mo-Fr 08:00-13:30 Uhr und 14:30-20:00 Uhr

Sa 09:00-15:00 Uhr

Wir bitten um Ihr Verständnis!


Pharmazeut*innen im Praktikum gesucht!

Wir bilden aus!

Für unsere Apotheken suchen wir pro Semester durchgehend mindestens je 2 Pharmazeut*innen im Praktikum für unsere Filialen am Alexanderplatz und in Friedrichshain.

Die Hauptapotheke zu Füßen des Berliner Fernsehturms bietet neben ihrem sehr aktuellen und spannenden Schwerpunkt Medizinal- Cannabis umfangreiche Einblicke in Phytomedizin, Impf- und Reisemedizin, dermatologische Fachberatung, eine breitgefächerte Rezepturtätigkeit und die apothekenübliche Versorgung eines internationalen Publikums in Berlins quirliger Mitte.

Unsere Filialapotheke im lebhaften Club- Kiez um die Warschauer Straße in Friedrichshain steht mit ihren Schwerpunkten HIV, Hepatitis C und STIs schon seit Jahren für Spezialisierung in der Patientenbetreuung. 2015 waren wir Ausbildungsapotheke des Jahres. Einblicke gibt es außerdem in Phytomedizin und Homöophatie, Ernährungsberatung, Mutter und Kind- Versorgung und Präventionsmedizin.

Kommt einfach vorbei, meldet Euch telefonisch oder schreibt uns eine Mail!

 

 

 

 


PTA gesucht!

Galenischer Elan ist für Sie kein Fremdwort? Sie experimentieren gern und sind offen für Neues? Wenn Sie sich für Laborarbeit begeistern können, exakt und gewissenhaft arbeiten, und nicht nur im Handverkauf arbeiten möchten, sind Sie unser/e PTA!

Bei uns haben Sie die Möglichkeit neue Rezepturen zu entwickeln, Prüfmethoden zu individualisieren und innovative Ansätze zu erforschen.

Unsere Apotheke zu Füßen des Fernsehturms ist Anlaufstelle für Menschen aus aller Welt.

Wir sind ein Team aus jungen wissbegierigen Menschen und wollen die Zukunft unserer Branche aktiv mitgestalten. Vollzeitanstellung ohne Befristung, übertarifliches Gehalt und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind bei uns genauso selbstverständlich wie serviceorientiertes Arbeiten und respektvoller Umgang miteinander.

Durch den Schwerpunkt Medizinal-Cannabis ist unser Arbeitsalltag alles andere als staubig. Schauen Sie mit uns über den Krukenrand!

Sprechen Sie uns an, oder senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail.

Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören!

Das Team der BEZIRKSapotheke


	

Apotheker*in gesucht!

Wir brauchen Verstärkung!

Die BezirksApotheke ist ein moderner, interessanter Arbeitsplatz mit internationalem Publikum am Fuße des Fernsehturms. Unser Schwerpunkt ist die Herstellung und Abgabe von Medizinal- Cannabis, wir betreuen die Bereiche Phytomedizin, Naturheilkunde, Homöopathie, Mutter-Kind-Betreuung, Ernährungsberatung, Mikronährstofftherapie, Kompressionstherapie und Reisemedizin. Wir suchen einen aufgeschlossenen, engagierten und flexiblen Menschen der verantwortungsbewusst arbeitet und unser sympathisches Team bereichert. Wenn Sie neue Wege beschreiten wollen kommen Sie vorbei!

BezirksApotheke

Rathausstraße 5, 10178 Berlin

Tel. 030/ 275 830 83


Unbeschwert genießen

Damit Sie Ihren wohlverdienten Urlaub unbeschwert genießen können, beraten wir Sie gerne individuell und ehrlich, was in Ihre Reiseapotheke gehört. Ob es um Sonnenschutz, besondere Medikamente oder bestimmte Impfempfehlungen geht, wir sind speziell geschult und kennen uns aus. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

BerlinApotheke Am Roten Rathaus

Rathausstr. 5
10178 Berlin

Kontakt
T (030) 275 830 83
F (030) 275 830 84
am-roten-rathaus@berlinapotheke.de

Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-20 Uhr
Sa 10-19 Uhr

BerlinApotheke Friedrichshain

Warschauer Str. 27
10243 Berlin

Kontakt
T (030) 296 20 24
F (030) 290 13 60
friedrichshain@berlinapotheke.de

Öffnungszeiten
Mo-Fr 8-20 Uhr
Sa 9-18 Uhr


Kennen Sie Ihr Risiko?

Cholesterin- und Blutzuckerwerte sowie ein regelmäßig überprüfter Blutdruck können erste Hinweise auf ein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen liefern.

Vom 14. bis 18. Mai messen wir Ihre Werte und beraten Sie individuell, was Sie tun können, um gesund zu bleiben.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei uns im Friedrichshain unter 030 296 20 24 oder friedrichshain@berlinapotheke.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Für Messungen im Rahmen dieser Aktion erheben wir eine einmalige Schutzgebühr von 1,-€.


Grippeimpfung

Während die aktuelle Grippewelle noch einmal Fahrt aufnimmt, denken wir schon an die nächste Saison. Für 2018/2019 ist diesmal der Schutz mit einem Vierfach-Impfstoff vorgesehen. Wir sorgen auch dieses Jahr wieder für ausreichend Vorrat. Liebe Ärzte und Praxisteams, bitte bestellen Sie dafür bis 12.03.2018 Ihren voraussichtlichen Bedarf. Hier finden Sie alle notwendigen Informationen und einen praktischen Vordruck! Außerdem stehen wir natürlich wie immer auch gerne telefonisch zur Verfügung.


Was tun bei Osteoporose?

Der Auf- und Abbau unserer Knochen steht im ständigen Gleichgewicht. Wenn die gesunde Balance der Knochenzellerneuerung jedoch gestört ist, kann ein Abbau von Knochenzellen die Folge sein. Vom 07.11. bis 11.11.2016 untersuchen wir mittels einer Knochendichtemessung die Gesundheit Ihrer Knochen. Für die Durchführung erheben wir eine Schutzgebühr in Höhe von 1 Euro.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihre BerlinApotheke

Teilnehmende Standorte

BerlinApotheke am Roten Rathaus
Rathausstraße 5, 10178 Berlin
T (030) 275 830 83
am-roten-rathaus@berlinapotheke.de

BerlinApotheke Friedrichshain
Warschauer Straße 27, 10243 Berlin
T (030) 296 20 24
friedrichshain@berlinapotheke.de

BerlinApotheke Spandau
Klosterstraße 34/35, 13581 Berlin
T (030) 337 759 410
spandau@berlinapotheke.de

BerlinApotheke Oranienburger Tor
Friedrichstraße 113a, 10117 Berlin
T (030) 283 35 30
oranienburger-tor@berlinapotheke.de

BerlinApotheke an der Charité
Luisenstraße 54/55, 10117 Berlin
T (030) 283 900 48
an-der-charite@berlinapotheke.de

BerlinApotheke Pankow
Garbátyplatz 1, 13187 Berlin
T (030) 497 690 50
pankow@berlinapotheke.de


Stressabbau

25.01.2016. Das neue Jahr bringt für viele von uns auch neue Herausforderungen. Das bedeutet zum einen spannende und aufregende neue Aufgaben, zum anderen aber auch: viel Stress. Entspannen ist dabei gar nicht so einfach, denn schließlich können die wenigsten von uns nach Lust und Laune dem stressigen Alltag entfliehen. Wenn man jedoch ein paar kleine Hinweise beachtet, steht einem ausgeglichenen Leben nichts im Wege. So hilft zum Beispiel Sport beim Stressabbau, befreit den Kopf und gibt Zeit, den Köper zu fordern und die Gedanken schweifen zu lassen. Aber auch, während wir zum Beispiel im Büro sitzen, können wir unserem Körper helfen, besser mit Stress umzugehen. Während viele von uns in den alltäglichen Ausnahmesituationen zu ungesunden Zwischenmahlzeiten greifen, können gesunde Snacks, wie Nüsse, Obst oder Gemüse, den Heißhungerattacken vorbeugen und unseren Körper in eine bessere Balance bringen – und das ganz ohne schlechtes Gewissen! Zu guter Letzt noch ein genauso alter wie effektiver Tipp: Lachen hilft. Ob mit den Kollegen, dem Partner, den Freunden oder einfach alleine vor dem Spiegel. Dabei ist es sogar egal, ob unser Lachen echt oder nur vorgetäuscht ist, der pure Prozess allein bringt unseren Körper zur Ausschüttung von Glückshormonen – und führt so in jedem Fall zu echter Entspannung.