Weltblutspendetag am 14.06.2015

14. Juni 2015. Sechs Liter Blut pumpt das Herz täglich durch unseren Körper, es transportiert Nährstoffe und Sauerstoff und versorgt alle unsere inneren Organe mit diesen lebenswichtigen Dingen. Solange es uns nicht fehlt, nehmen wir unser Blut oft als eine Selbstverständlichkeit wahr, über die wir uns keine Gedanken machen. Aber schon eine leichte Unachtsamkeit oder eine angeborene Krankheit können uns deutlich machen, wie sehr wir auf Blut angewiesen sind. Da ist es gut, dass es Menschen gibt, die sich regelmäßig bereiterklären, ihr Blut zu spenden und so in solchen Momenten zu Lebensrettern werden. Dabei reicht die Zahl der regelmäßigen Spender oft nicht, um die Versorgung mit Blut sicherzustellen. Daher werden immer neue Spender gesucht, die die Anforderungen erfüllen und bereit sind, einen Beitrag zur Blutversorgung zu leisten. Jede Blutspende bedeutet ein gerettetes Leben! Informieren Sie sich. Mehr z.B. unter: https://www.blutspende.de/