„Pille danach“ rezeptfrei

16. März 2015. Die „Pille danach“ gibt es seit dem 16. März 2015 rezeptfrei. Das heißt betroffene Frauen müssen nach einer Verhütungspanne nicht mehr zum Arzt, um sich ein Rezept für die „Pille danach“ zu holen. Sie können direkt in eine öffentliche Apotheke ihrer Wahl kommen. Die BerlinApotheke berät die Kunden auch hier ausführlich, kompetent und diskret. Wir sind für Sie da und sprechen mit Ihnen zu den Möglichkeiten der Notfallkontrazeption – am Oranienburger Tor, 365 Tage im Jahr, 8-24 Uhr.