Mit der Reiseapotheke in den Urlaub

29.01.2016. Gehören Sie zu den Glücklichen, die die Winterferien nutzen, um der Sonne entgegen zu fliegen? Oder planen Sie einen Urlaub in schneebedeckten Höhen? Egal wohin das Fernweh und die Abenteuerlust Sie ziehen, Ihre Gesundheit sollten Sie auch in der Ferienzeit nicht dem Zufall überlassen. Da ist es sinnvoll, sich gut vorbereitet ins Abenteuer zu stürzen und sich eine passende Reiseapotheke zusammen zu stellen. Dabei ist ihr Reiseziel bei der Auswahl der Ausstattung natürlich nicht unerheblich. Verbringen Sie Ihre Ferien zum Beispiel im sonnigen Süden, können neben einer Sonnencreme mit hohen Lichtschutzfaktor auch Mittel gegen Insektenstiche sinnvoll sein. Und auch beim Skiurlaub sollten Sie eine gute Sonnencreme auf keinen Fall zuhause vergessen. Für den Fall, dass es auf der Piste etwas holpriger wird, ist es zudem ratsam, Salben und Sprays zur Erstversorgung offener Wunden und Prellungen im Gepäck zu haben. Damit Sie in jedem Fall perfekt vorbereitet und sorgenlos in den Urlaub starten können, beraten wir Sie gerne in unseren Standorten und stellen mit Ihnen gemeinsam die passende Reiseapotheke zusammen.