Fit für den Marathon

21.09.2015. Ist Ihr Körper bereit für die sportliche Herausforderung? Wir geben Ihnen gerne hilfreiche Tipps, wie Sie Ihren Körper vor, während und nach dem Lauf optimal mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen. So können Sie einem  frühzeitigen Leistungsabfall entgegenwirken und Ihr Körper kann sich danach schnell wieder regenerieren. Ein paar Tage vor dem Lauf ist eine gute Versorgung mit Kohlenhydraten, Elektrolyten und Proteinen besonders wichtig, z.B. mit Nudeln oder Reisgerichten, am besten in der Vollkornvariante, magerem Fleisch und Milchprodukten. Schwer verdauliche Speisen sollten in den letzten Stunden vor dem Lauf vermieden werden. Kurz vor dem Start verbessern schnelle Energielieferanten wie Bananen noch einmal die Ausdauer. Vergessen Sie nicht ausreichend zu trinken.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zur Ernährung und zu sinnvollen Nahrungsergänzungsmitteln. Auch am Marathonwochenende haben wir täglich 8-24 Uhr geöffnet und halten Pflaster, Tapes, Bandagen, Schutzsalben, Sonnencremes und vieles Nützliche mehr für Sie vorrätig.

Wir drücken allen Teilnehmern des 42. Berlin-Marathons die Daumen und wünschen viel Erfolg.