Krankenhausversorgung

Die Anforderung bei der Versorgung von Krankenhäusern unterscheidet sich im hohen Maße von anderen Versorgungsformen im Gesundheitsbereich. Seit 2009 versorgen wir Krankenhäuser und Tageskliniken in Raum Berlin mit Arzneimitteln. Wir greifen dabei auf ein starkes Netzwerk zurück und können so eine große Bandbreite an Eventualitäten abbilden. Bei der Versorgung gehen wir immer individuell auf die Bedürfnisse der Klinik ein und passen unsere Prozesse entsprechend an.

Die pharmaökonomische und fachliche Beratung steht im Mittelpunkt der Versorgung, um den hohen Standards einer Klinik gerecht zu werden. Ein QMS unterstützt uns dabei, die Prozesse an die besonderen Bedürfnisse anzupassen und ständig zu verbessern. Natürlich gehört dazu auf Wunsch ein enger Austausch mit Ärzten, dem Pflegedienst sowie der kaufmännischen Leitung, eine 24 Stunden Erreichbarkeit und Lieferung der dringend benötigten Arzneimittel, sowie die Zubereitung sämtlicher parenteralen Zubereitungen in unserem eigenen Reinraumlabor oder bei unserem Kooperationspartner Zytoservice Berlin GmbH, zu unserem Portfolio.

Wenn Sie mehr über unsere Leistungen wissen möchten, freuen wir uns über ein persönliches Gespräch.

Ansprechpartner: Dr. Dennis Stracke

T (030) 257 620 58311

khv@berlinapotheke.de